Verbandsausschuss

Aufgaben des Verbandsausschusses sind unter anderem:

  • Wahrnehmung der Aufgaben, die ihm von der Vollversammlung übertragen werden, insbesondere Vorberatung des Haushalts des Verbandes
  • Vorbereitung von Anregungen, Maßnahmen oder Entscheidungen für die Vollversammlung und deren Umsetzung
  • Kontrolle des Geschäftsführers

Zusammensetzung:

mit Stimmrecht:
aus der Mitte der Vollversammlung ein Vorsitzender und drei weitere Mitglieder sowie drei Generalvikare,

beratend:
drei auf Vorschlag des Verwaltungsrates von der Vollversammlung zu berufende Berater, davon ein Finanzdirektor, ein Justitiar und ein Berater, der im Einvernehmen mit dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken vorgeschlagen wird, sowie der Geschäftsführer des Verbandes und der Geschäftsstellenleiter des Verbandes.

Derzeitiger Vorsitzender ist Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB (seit 2016).


Amtsvorgänger

  • Norbert Trelle, Bischof von Hildesheim (2008–2016)
  • Dr. Robert Zollitsch, Erzbischof von Freiburg (2004–2008)
  • Kardinal Joachim Degenhardt, Erzbischof von Paderborn † (1991–2002)
  • Kardinal Franz Hengsbach, Bischof von Essen † (1968–1991)